Film des Monats: September 1968

Grüne Herzen (Les coeurs verts)
Regie: Édouard Luntz
Drehbuch: Édouard Luntz
Frankreich 1966

Der erste Film des französischen Kurzfilm-Regisseurs E. Luntz zeichnet sich durch die Offenheit, die Unsentimentalität und das große Verständnis aus, mit denen er das Leben junger Rocker in einem Pariser Vorort, fast dokumentarisch, auf die Leinwand bringt.

Besondere Überzeugungskraft gewinnt der film mit seinem Hinweis auf die Verpflichtung zur Solidarität auch gegenüber den sogenannten Asozialen.

Als Download (PDF):
Film-Credits
Frankreich 1966
Produzent:
Les Films Raoul Ploquin, Sodor Films
Regie:
Édouard Luntz
Drehbuch:
Édouard Luntz
Kamera:
Jean Badal
Schnitt:
Colette Kouchner, Suzanne Sandberg
Musik:
Serge Gainsbourgh, Henri Renaud
Darsteller:
Gérard Zimmermann, Marise Maire, Eric Penet
Format:
35mm, s/w, 90 Min.
Verleih:
FSK:
-